Organisatorisches

Das Schulgebäude und die Klassenräume werden um 7 Uhr geöffnet. Mit dem Vorklingeln zum 1. Block begeben sich alle Schüler in ihre Unterrichtsräume.

 

Die Fachräume werden nur vom Fachlehrer geöffnet. Bleibt ein Lehrer länger als 5 Minuten aus, meldet dies der Klassensprecher im Sekretariat.

 

Während der Unterrichtszeiten darf das Schulgelände von den Schülern nur mit Genehmigung der Klassen- bzw. Fachlehrer verlassen werden.

 

Jede Klasse ist für die Sauberkeit und Ordnung des Klassenzimmers bzw. des Fachraumes verantwortlich. Werden vor Unterrichtsbeginn Schäden festgestellt, so sind die Lehrer sofort zu benachrichtigen.

 

Nach Unterrichtsschluss sind die Stühle hochzustellen und die Tafel zu wischen.

 

Zu Beginn der großen Pausen verlassen alle Schüler zügig die Räume und begeben sich auf den Schulhof.

 

Bei Regenpausen halten sich die Schüler in den Räumen des nachfolgenden Unterrichtes auf.

 

Das Ballspielen ist nur auf dem kleinen Fußballfeld Hof West erlaubt. Es ist darauf zu achten, dass andere Schüler nicht gefährdet werden.

 

Die Toiletten werden nur in den Pausen benutzt. Es ist auf Sauberkeit und Hygiene zu achten.

 

Das Rauchen sowie der Genuss und das Mitbringen alkoholischer Getränke, Drogen und Waffen bzw. waffenähnlicher Gegenstände sind verboten.

Das Verwenden jugendgefährdender und rechtsradikaler Symbolik, Musik und ähnliches ist untersagt.

 

Für Geld und Wertgegenstände ist jeder selbst verantwortlich.

 

Unbefugten ist der Aufenthalt in der Schule verboten. Besucher melden sich bitte im Sekretariat an.

 

Alle Fundsachen werden im Sekretariat abgegeben.

 

Fahrräder sind auf dem Schulgelände nur versichert, wenn ein Fahrradpass vorliegt. Mopeds, Roller und  Motorräder werden vor dem Fahrradständer im Hof Ost geparkt. Eine Genehmigung durch die Schule ist erforderlich. Diese Fahrzeuge sind auf dem Schulgelände zu schieben.

 

Unfälle und Verletzungen sind im Sekretariat zu melden.

 

Musikempfänger und Mobiltelefone sind in den Räumen auszustellen.

 

In Notsituationen, gekennzeichnet durch den Hausalarm, sammeln sich alle Schüler der Klassen auf dem kleinen Fußballfeld Hof West.

 

Krankheitsfälle sind am gleichen Tag des Auftretens bis 12 Uhr zu melden und schriftlich spätestens am 3. Tag zu bescheinigen.




Datenschutzerklärung